Aged Black Garlic

Aged Black Garlic – Genuss von Knoblauch ohne Gerüche!

 

Bereits seit Urzeiten findet der Knoblauch in nahezu jeder Küche Verwendung, auch heute ist er bei der Zubereitung vieler Speisen unverzichtbar. Doch auch seine heilenden Kräfte werden schon seit vielen 100 Jahren genutzt. So zum Beispiel zur Behandlung von Darmerkrankungen, Infektionen oder bei Hauterkrankungen. Die Wirksamkeit von Knoblauch im medizinischen Bereich ist so effektiv, dass der Knoblauch 1998 sogar seinen Weg in das europäische Arzneibuch gefunden hat.

(Quelle: https://pixabay.com/de/aromatischen-hintergrund-birne-84691/)

 

Woher stammt der Knoblauch?

 

Woher der klassische Knoblauch stammt ist bis heute nicht vollständig geklärt, jedoch deutet vieles darauf hin, dass die alten Ägypter die ersten waren, die Knoblauch kultivierten und in großen Mengen anbauten. Bei vielen Grabaushebungen wurden, neben diversen anderen Grabbeigaben, auch Behälter mit Knoblauch gefunden, welcher den Verstorbenen in die Nachwelt begleiten sollte. Die ältesten Funde waren dabei über 5000 Jahre alt. Doch auch in Europa ist der Knoblauch schon lange bekannt, seit dem frühen Mittelalter wird er als Heilmittel, als Gewürz und zur Abwehr von Dämonen (Vampiren, Werwölfen) verwendet.

(Quelle: https://pixabay.com/de/grabmal-%C3%A4gyptische-%C3%A4gyptischen-grab-380107/)

 

Welchen Zweck erfüllt der fermentierte Knoblauch?

 

Der erfolgreiche Siegeszug des Knoblauchs ist also noch in vollem Gange, allerdings wird er auch von der einen oder anderen negativen Begleiterscheinung begleitet. So verträgt sich der Genuss von frischen Knoblauch oftmals nicht mit der Pflege von sozialen Kontakten. Von der klassischen und unvermeidbaren Knoblauchfahne einmal abgesehen, welche der Genuss des vielseitigen Gemüses nun einmal mit sich bringt, wirken die enthaltenen Elemente bei manchen auch sehr anregend auf die Verdauung. Dies hat zur Folge, dass es zu einer erhöhten Bildung von Methangasen im Körper kommt, die Folge sind starke Blähungen.

 

Dies änderte sich, nachdem das Verfahren der Fermentierung von Knoblauch entwickelt wurde. Dabei wird der frische Knoblauch über mehrere Tage mittels Luft und Hitze auf natürliche Weise gealtert (fermentiert). Während dieses Vorgangs vergären der enthaltene Zucker und die Aminosäuren, wodurch eine gelbbraune bis schwarze, stickstoffhaltige Verbindung namens Melanoidine entsteht. Diesem Stoff verdankt der schwarze Knoblauch seinen Namen, da er der Frucht seine extrem dunkle Farbe verleiht. Ursprünglich wurde mit diesem Prozess eine höhere Haltbarkeit des Knoblauchs angestrebt, tatsächlich wurde aber schnell festgestellt, dass dieser durch die Fermentierung auch seine stark riechende Eigenschaft verliert. Somit kann der schwarze Knoblauch zu jederzeit genossen werden, ohne danach ein Zurückweichen der Gesprächspartner befürchten zu müssen.

(Quelle: https://pixabay.com/de/knoblauch-schwarzer-knoblauch-1039508/)

 

Aged Black Garlic bietet dabei den typischen Knoblauchgeschmack, der sich jedoch leicht ins süßliche verschiebt und von leichten Nuancen von Balsamico, Pflaumen und Lakritz begleitet wird. Die wertvollen und gesundheitsfördernden Elemente bleiben dabei weitestgehend erhalten, was dieses Produkt zu einem wahren „Superfood“ macht, welches immer häufiger in gesundheitsbewussten Küchen zu finden ist. Auch bei unseren Gerichten legen wir großen Wert auf dieses vielseitige und gesunde Lebensmittel

 

„Enthaltene Aminosäuren“:

Aminosäuren Inhalte mg/100g physiologische Rollen
*Tryptophan 58 Anti-Krampf, Regulierung des Magensafts, Schutz der Magenschleimhaut, starke Anti-Koma, Verbesserung der Schlaflosigkeit, Förderung des Wachstums und der Durchblutung
*Lysin 549 Förderung der Entwicklung von Gehirn, Knochen und Zähnen, Förderung von Fettstoffwechseln ,Verhinderung der Degradation von Zellen, Diuresis
*Threonin 376 Verstärkung der Nährstoffe, Anti-Müdigkeit, Förderung des Wachstums und der Entwicklung, Pflege der Hautfeuchtigkeit, Schutz von Zellenmembranen
*Valin 1040 Vermeidung von Leberversagen, Aufrechterhaltung der Brust-und Eierstockkrebs, Förderung der normaler Funktion des Nervensystems, Beschleunigung der Wundheilung, Anti-Krebs
*Methionin 116 Prävention der Arteriosklerose und Hyperlipidämie, Erhöhung der Muskelaktivität, Förderung von synthetischen Insulin, Verbesserung der Durchblutung, Entgiftung
*Phenylalanin 534 Förderung der Synthese von Thyroxin und Adrenalin, Beseitigung der Verluste der Nieren-und Blasenfunktion, Krebshemmend
*Leucin 737 Behandlung von Hyperglykämien und Schwindel, Förderung von Wachstum, Förderung der heilenden Wunden und Knochen.
*Isoleucin 404 Anti-Anämie und Müdigkeit, Aufrechterhaltung der Körperbalance, Behandlung der psychischen Störungen
Cystin 318 Behandlung der Fettleber und Hautschäden, Vorbeugung Haarausfall nach Geburt und Krankheiten ,Entgiftung, Schönheit, Verbesserung der Durchblutung
Tyrosine 592 Vorbeugung von Demenz und Vitiligo, Behandlung von Magengeschwüren und Maldevelopmenten, Appetitförderung, Whitening, schönere Haare
Arginin 1964 Verstärkung der Muskelnaktivität und der sexueller Funktion, Behandlung der Oligospermia, Lebererkrankung im Koma, Anti-Oxidation und Krebs
Histidin 318 Gesundheit und Schönheit, Senkung des Blutdrucks, Bekämpfung von Allergien und Geschwüren, Behandlung von Asthma, Arthriti, Angina und Herzinsuffizienz
Alanin 722 Schutz der Leber und vor Alkohol, Anti-Oxidation
Asparaginsäure 1560 Anti-Müdigkeit, Behandlung der Angina pectoris, Herzinfarkt und der Appetitförderung, Schutz der Leber, Anti-Oxidant und Krebs
Glutamat 2456 Verbesserung der Intelligenz und Beruhigung der Nerven, Entgiftung, Anti- Geschwüren und Oxidation, Prävention und Behandlung von schweren Leberfunktionsstörungen, Anti-Krebs
Glycin 563 Prävention von Diabetes, Hochblutdruck, Thrombosen, Erhöhung der Muskelaktivität und Bekämpfung der Magensäure-Übermäßigung, Antioxidation.
Prolin 318 Förderung der Kollagen-Produktion, Senkung des Blutdrucks, Förderung von Wachstum und Entwicklungen
Serin 477 Senkung des Cholesterinspiegels, Senkung des Blutdrucks, Anti-Aging, Förderung der Gehirnzelllen, Muskel- und Nerven-Wachstum, Bekämpfung der Lungentuberkulose

 

* Repräsentation körperlicher essentieller Aminosäuren. Die obigen Daten kommen aus den Berichten der nationalen Lebensmittel Qualitätsprüfung- und Überwachungsstation in Zhengzhou und Landwirtschaftsministerium landwirtschaftliche Produkte Qualitätsüberwachung, Prüfung und Tests (Zhengzhou)Station.

(Quelle: http://vita-invest.de/schwarzer-knoblauch/)